Dienstag, 15. Mai 2012

machen uns unsere Schuhe krank????



Heute Morgen im Büro, berichtete mir eine liebe Arbeitskollegin ganz aufgeregt, dass sie gestern einen wirklich schrecklichen Bericht über giftige Schuhe im TV sah und dass meine geliebten Buffalo Ballerinas schrecklich giftig seien. Oh nein, sofort schossen mir Gedanken durch den Kopf, denn vor allem von meinen neuen pinken Ballerinas bekam ich schreckliche Blasen und total geschwollene Füße. Also begann ich mir der Recherche und fand kurz darauf eine NDR Dokumentation und einige sehr interessante Artikel.

Die Recherchen ergaben: „Diese Schuhe können Allergien auslösen. Dann schwellen bei direktem Hautkontakt die Füße an, es entstehen Blasen und die Haut entzündet sich. In den Schuhen konnten zahlreiche gesundheitsschädliche Substanzen nachgewiesen werden. Sie steckten im Kleber und in den Lösungsmitteln. Im Innenleder wurde zudem das krebserregende und erbgutverändernde Chrom VI gefunden. Doch wie kommt der giftige Stoff in den Schuh? Ein Großteil des Leders wird in Indien hergestellt. Chrom VI entsteht bei unhygienischen Produktionsbedingungen aus dem Gerbsalz Chrom III. Da das Gerben mit Chromsalzen vier Mal so schnell geht, hat es die traditionelle Methode mit Pflanzen-Extrakten fast vollständig verdrängt.“ via
Und jetzt… also ich werde versuchen meine Schuhe zurück zu geben und wenn das nicht klappt tragen werde ich sie sicher nie wieder. Denn wie gesagt, mir ist selbst aufgefallen, dass meine Füße schrecklich angeschwollen sind.
Doch wie können wir uns sicher sein, dass unsere Schuhe nicht giftig sind?

Kommentare:

  1. So etwas habe ich zum ersten Mal gehört, ich bin jetzt echt erschrocken. Ich würde die Schuhe auch nicht mehr tragen.

    AntwortenLöschen
  2. und ich habe noch weitere Paare Buffalo Ballerinas in meinem Schrank :(

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich schockierend aber ich glaub ich werde trotzdem nicht auf meine geliebten Buffalo Heels verzichten können ;)

    http://stil-houette.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für diese Informationen. Auch alles ganz neu für mich. Mich würde noch interessieren, wie es weitergeht, und was die Reaktion von Buffalo ist.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo , mich würde interessieren ob das nur für Buffalo Schuhe gilt??
    bin total geschockt.... :O
    danke fürs teilen!

    cristina

    AntwortenLöschen
  6. Nein, es gilt nicht nur für Buffalo Schuhe, sondern für fast alles, was aus China kommt (Kleidung, Plastik, Kinderspielzeug, etc.) :-(

    Bei NDR, 45Minuten gibts mehr davon!

    AntwortenLöschen
  7. Nein es sind nicht nur die Buffalos Schuhe, es sind in diesem Fall alle Schuhe die dieses vergiftete Leder aus Indien verwenden. Ich werde mit Sicherheit weiter Leder Schuhe tragen, aber bin mir noch nicht sicher wie ich giftigen entgehen kann. Nach plastik und nach plastik stinkenden Schuhen greife ich ja eh nicht. Hätte mir auch keine Gedanken gemacht, wenn nicht meine eigenen Füße so angeschwollen wären und das bevor ich den Bericht gesehen hatte... ich frage mich nur wohin das führen wird?

    AntwortenLöschen