Donnerstag, 14. Juli 2011

Bücher dürfen auch nicht fehlen!

Lesen gehörte immer schon zu einem perfekten Urlaub bei mir dazu. Denn leider komme ich einfach im Alltag viel zu wenig zum Lesen. In den letzten Jahren dachte ich immer, die Uni sei der Grund, doch nun studiere ich seit über einem Jahr nicht mehr und gelesen hab ich vielleicht drei Bücher.  Nachdem ein Gutschein von Thalia in mein E-Mail Account wanderte, wurde kurzer Hand eine Großbestellung aufgegeben. Im Urlaub lesen, bedeutet leichte Literatur, Geschichten bei denen man so richtig abschalten kann. Dazu gehören bei mir definitiv Bücher von Sophie Kinsella. Dann hab ich noch zwei weitere Bücher bestellt, die ich schon lange lesen wollte und einfach nie dazu kam.  Bin schon sehr gespannt und kann es kaum erwarten, im Urlaub so richtig abzuschalten :) Hat wer von euch eines dieser Bücher schon gelesen?


Kommentare:

  1. Der Schaten des Windes ist ein ganz, ganz tolles Buch!!! Wie eigentlich alle Bücher von dem Auto. Ich habe es vor zwei Jahren (hilfe, ist das schon lange her) gelesen und kann es nur wärmstes empfehlen!!! Ich konnte es nicht aus der Hand legen :)

    AntwortenLöschen
  2. habe letztens noch daran gedacht, dass ich auch nochmal ein buch lesen sollte...vielleicht lasse ich mich hier inspirieren :-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab Charleston Girl schon gelesen. :) Sophie Kinsella gehört definitiv zu meinen Lieblingsautoren was solche Romane betrifft. Sie kann so toll schreiben! Ist wirklich ein witziges Buch, erinnere mich noch sehr gut daran. :)

    AntwortenLöschen
  4. Charleston Girl ist einfach wunderbar :) Ich liebe Bücher von Sophie Kinsella :) Die schreibt so herrlich frisch :) Viel Spaß beim Lesen ;)

    AntwortenLöschen
  5. ich liebe carlos ruiz zafón, der gehört neben john irving zu meinen lieblingen ...

    AntwortenLöschen