Dienstag, 30. August 2011

shoes of the day!

Und weiter geht es in meiner Schuhsammlung – Schuhe die wunderschön sind, aber einfach so unglaubliche Schmerzen verursachen ;) Diese Diesel Schmuckstücke hab ich während meines Erasmus Aufenthalten auf Kreta gekauft. Sie waren total verbilligt, da das Geschäft zugesperrt hat, wie viel sie genau gekostet haben weiß ich leider nicht mehr. Ich liebe die Farbe, denn Schnitt und die Höhe wäre dieses Mal auch nicht so das Problem, doch leider sind sie einfach zu schmal geschnitten. Wenn ich mit ihnen stehe oder gehe, werden sogar meine Füße taub. Tja so stehen sie seit Jahren im Kasten und werden nur zu Anlässen ausgeführt bei denen ich von der Haustüre abgeholt werde – den ganzen Abend sitzen darf bzw. muss – und wieder nach Hause gebracht werde. Aber im Stiegenhaus tuen sie dann doch meisten  so weh, dass ich sie trotz weniger Bewegung für die letzten Schritte ausziehen muss. Das nenne ich: Leiden eines Schuhfreaks ;)
 

Kommentare:

  1. Die Schuhe sind richtig toll! Vielleicht solltest du sie aber trotzdem verkaufen und die dafür welche gönnen, die nicht drücken. Außer natürlich sie haben einen zu großen Erinnerungswert.

    AntwortenLöschen