Donnerstag, 12. Januar 2012

O.P.I löste Chanel ab!

So nach wochenlangem Glitzer-Flitzer auf meinen Nägeln hab ich mich mal wieder für eine klassische Farbe entschieden. Ich liebte Rouge Noir von Chanel (war bis jetzt mein einziger farbiger Lack den ich je aufgebraucht habe) und somit war es klar das ein Nachfolgelack her muss. Hab mich dann für einen O.P.I Lack „William Tell me about OPI“ entschieden, finde den Farbton wirklich toll. Es war ziemlich schwer auf nur annähernd farbgetreue Fotos zu machen und aus irgendeinem Grund sind meine Finder total rot.


Kommentare:

  1. den hatte ich auch erst in der hand! eine wirklich schöne farbe! habe mich dann aber für lincoln park after dark entschieden, weil ich den schon ewig haben wollte ;)

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Farbe und echt schön lackiert! Und Du weißt, wieviel ein Kommentar von mir grad beim Thema Nagellack wert ist. ;-) Ich glaub, wir Mädels sollten mal einen "Manikürnachmittag" machen; vielleicht werde ich ja dann auf meine alten Tage doch noch zum "Lackfreak". :D Schmatzi, Macsi

    AntwortenLöschen
  3. @Karo, ja das kenn ich ;) glg
    @Macs, danke danke das weiß ich zu schätzen ;) ein gemeinsamer Nachmittag egal unter welchem Motto wäre mal wieder nett! Bussal

    AntwortenLöschen
  4. Die Farbe ist ja super <3

    LG

    http://laverosfashionworld.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. danke danke freut mich, dass die Farbe euch gefällt! glg

    AntwortenLöschen